13th Street präsentiert die Elite des Kurzformats: Die zehn nominierten des 13th Street Shocking Short 2017


20.04.2017
Alter: 156 days
13TH STREET

München, 20. April 2017 – Wenn Alpträume Realität werden: Die für den 13th Street Shocking Short nominierten Kurzfilme haben eines gemeinsam – sie fesseln ihre Zuschauer nägelkauend vor den Bildschirm und konfrontieren sie mit nervenzerreißenden Mysterien und packendem Thrill. Zehn Regietalente haben es auf die Shortlist des renommierten Nachwuchspreises geschafft. Sie zittern nun, wie die Protagonisten ihrer Filme, um den 13th Street Shocking Short 2017. Neben einer Fachjury aus Film und Fernsehen werden auch die Zuschauer zum Jurymitglied.

Der marktführende Pay-TV-Sender 13th Street fördert bereits seit 2000 talentierte Jungregisseure mit dem Kurzfilmpreis 13th Street Shocking Short. Ängste, Traumata und ein skurriles Kino: In diesem Jahr waren die Einsendungen der Regietalente visuell äußerst beeindruckend. Folgende zehn Filme haben es auf die Shortlist geschafft und sich damit einen Platz im Rennen um die begehrte Kurzfilm-Auszeichnung gesichert. Die feierliche Awardverleihung findet wie jedes Jahr im Rahmen des Filmfest München statt.

  • Bad Little Beth (2016), Remo Pini
  • Bad Sheriff (2017), Ben Bernschneider       
  • Bruch (2016/17), Roman Müllers      
  • Cinema Dell'Oscurità (2016), Christian Genzel       
  • Do not call (2017), Caroline Württemberger     
  • Du sollst nicht lügen (2016), Sascha Zimmermann       
  • Los Paul (2017), Felix Karolus       
  • Nicole´s Cage (2016), Josef Brandl       
  • PAN (2017), Anna Roller   
  • Trauma (2016), Ruben Günther  

 

Top 10 anschauen und den Favoriten wählen!

Neben der kompetenten Jury aus Film und Fernsehen dürfen in diesem Jahr die Zuschauer mitentscheiden. Vom 19. – 31. Mai kann auf der TV-Spielfilm Website der Favorit aus den zehn nominierten Kurzfilmen gewählt werden. Der Film mit den meisten Zuschauerstimmen wird mit einer Wildcard gekürt und somit direkt unter den drei Finalisten platziert, aus denen die Fachjury den Gewinner wählt.    

Weitere Informationen unter: 13thstreet.de/shocking-shorts-award oder twitter.com/ShockingShorts  

Bilder

Bitte beachten Sie, dass die honorarfreie Verwendung des Bildmaterials ausschließlich im Rahmen einer redaktionellen Berichterstattung und Nennung des Senders bzw. des Unternehmens erlaubt ist. Die Archivierung des Bildmaterials sowie die Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet.