Das unschlagbare Ermittler-Duo ist zurück: Die 2. Staffel Private Eyes ab November als deutsche TV-Premiere


12.09.2018
Alter: 65 days
13TH STREET

München, 12. September 2018 – Matt Shade hat jede Menge Charme und Selbstbewusstsein sowie eine große Leidenschaft für seinen Porsche. Der Ex-Eishockey-Profi ist als Quereinsteiger mittlerweile fester Partner im Detektivbüro der gewieften Privatermittlerin Angie Everett (Cindy Sampson) geworden und das Geschäft bei „Everett Investigations“ boomt. Matt und Angie haben sich mit ihren gegensätzlichen Herangehensweisen arrangiert und gelernt, die Stärken des anderen gezielt einzusetzen – meistens zumindest…

Das Ermittler-Duo stellt sich in den neuen Folgen wieder den ungewöhnlichsten Kriminalfällen Torontos. So ermitteln sie bei einem Sexskandal an einer Schule und spüren eine Leiche auf, die aus einem Beerdigungsinstitut verschwunden ist. Privat herrscht Gefühlchaos: Obwohl es zwischen Matt und Angie heftig knistert, lässt sich Matt auf die charismatische Staatsanwältin Melanie Parker (Bree Williamson) ein und Angie wagt einen zweiten Anlauf mit ihrem Ex-Verlobten Ken Graham (Mark Ghanimé), den sie einst vor dem Altar hat stehen lassen. Neu im Team ist die clevere Assistentin Zoe Chow (Samantha Wan), die öfter zwischen die Fronten gerät, wenn zwischen den beiden „Partners in Crime“ wieder einmal die Fetzen fliegen.

Multi-Talent Jason Priestley fungiert in Staffel 2 nicht nur als Hauptdarsteller und Produzent, sondern führte bei der ersten Folge auch Regie. Der in Vancouver geborene „Beverly Hills, 902010“-Star wurde in den 90er Jahren mit seiner Rolle des Brandon Walsh weltberühmt und hat sich seitdem erfolgreich vor und hinter der Kamera etablieren können. Mit Cindy Sampson („Being Human“) bildet er in Private Eyes derzeit eines der sympathischsten TV-Ermittlerduos. Neben der Stammbesetzung aus Barry Flatman („Fargo”), Ennis Esmer („Queer as Folk“) und Jordyn Negri („Warehouse 13”) kehrt auch Nicole de Boer („Star Trek: Deep Space Nine”) in ihrer Gastrolle als Matts Exfrau zurück.

„Star Trek“-Ikone William Shatner stattet der Serie in der sechsten Folge einen Besuch ab: Der preisgekrönte kanadische Schauspieler, Regisseur und Autor spielt darin einen Privatdetektiv und alten Erzfeind von Angie.

13TH STREET zeigt die 18 Episoden der zweiten Staffel Private Eyes ab 19. November 2018 immer montags um 21.50 Uhr in Doppelfolgen. Anlässlich der deutschen TV-Premiere von Staffel 1 im Juli 2018 war Hauptdarsteller Jason Priestley zu Besuch in München. Staffel 1 ist am 17. November 2018, ab 6.10 Uhr, nochmal in einem Marathon auf 13TH STREET zu sehen und außerdem auf Sky Go abrufbar.

Private Eyes ist eine Produktion von Entertainment One für den Sender Global Television. Die dritte Staffel der in Toronto spielenden Crime-Serie wurde bereits für 2019 angekündigt.

Bilder

Bitte beachten Sie, dass die honorarfreie Verwendung des Bildmaterials ausschließlich im Rahmen einer redaktionellen Berichterstattung und Nennung des Senders bzw. des Unternehmens erlaubt ist. Die Archivierung des Bildmaterials sowie die Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet.