E! Entertainment präsentiert exklusiv im deutschsprachigen Raum die Fortsetzung der 3. Staffel „Botched“


23.03.2017
Alter: 184 days
E! Entertainment
  • Der NBCUniversal Pay-TV Sender E! Entertainment zeigt ab dem 26. Juni, immer montags um 21.55 Uhr die Fortsetzung der dritten Staffel der Kultserie „Botched“.
  • Die Top-Chirurgen Dr. Terry Dubrow und Dr. Paul Nassif greifen in sieben brandneuen Episoden erneut nach ihrem Skalpell, um die verheerendsten und extremsten Ergebnisse missglückter Schönheitsoperationen zu korrigieren.
  • Egal ob menschlicher Ken,  Anime Cosplayerin oder Mini Mouse Double - die beiden Ärzte tun alles, um ihren außergewöhnlichen Patienten die Lebensfreude wiederzuschenken.

München, 23. März 2017 – Der Pay-TV Sender E! Entertainment nimmt erneut die Kehrseite der Schönheitsindustrie unter die Lupe und begleitet in der Kultserie „Botched“ die versierten Chirurgen Dr. Terry Dubrow und Dr. Paul Nassif bei ihren lebensverändernden Eingriffen. Sie stehen im Operationssaal bereit, um die gescheiterten plastischen Operationen zu beheben, die das Leben der Patienten zur Hölle machen.

Außergewöhnliche Fälle, riskante Eingriffe sowie emotionale Geschichten zeichnen den zweiten Teil der 3. Staffel aus. Dr. Dubrow und Dr. Nassif treffen eine Frau, die den Traum verfolgt, weltweit das erste Fitnessmodell mit Querschnittslähmung zu sein. Nach bereits neun fehlgeschlagenen Brustoperationen sind die Botched-Ärzte ihre letzte Hoffnung.

Ein großes Highlight birgt auch die menschliche Ken-Puppe Rodrigo Alves. Der international bekannte Schönheits-Fanatiker wurde bereits von Dr. Dubrow und Dr. Nassif abgelehnt, doch als Opfer dreier missglückter Nasenoperationen innerhalb eines Jahres, sind die Chirurgen seine letzte Hoffnung. In sieben brandneuen Episoden werden die beiden Ärzte erneut zu wahren Rettern und korrigieren misslungene Schönheitseingriffe, um ihre Patienten von traumatischen Erlebnissen zu befreien.

Sendehinweis: 3. Staffel „Botched“ ab dem 26. Juni, immer montags, um 21.55 Uhr nur auf dem Pay-TV Sender E! Entertainment.

Bilder

Bitte beachten Sie, dass die honorarfreie Verwendung des Bildmaterials ausschließlich im Rahmen einer redaktionellen Berichterstattung und Nennung des Senders bzw. des Unternehmens erlaubt ist. Die Archivierung des Bildmaterials sowie die Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet.