Exklusive, deutsche TV-Premiere am 6. September: 13th Street präsentiert "Loch Ness"


30.08.2017
Alter: 24 days
13TH STREET

München, 30. August 2017 – Ab 6. September ist Laura Fraser – bekannt aus Breaking Bad – auf der Jagd nach dem Ungeheuer von Loch Ness. Doch in der neuen Serie auf 13th Street versetzt nicht das weltberühmte Monster aus den Tiefen des Sees, sondern ein grausamer Serienkiller die Menschen in Angst und Schrecken. Immer mittwochs zeigt 13th Street eine brandneue Episode der fesselnden Crime-Serie, jeweils um 20.13 Uhr, exklusiv als deutsche TV-Premiere.

Die schönen und gleichzeitig unheimlichen Ufer von Schottlands bekanntestem See bilden die atemberaubende Kulisse für das neue sechsteilige Drama Loch Ness. In einem kleinen Ort, der von Mythen genährt und von ungezähmter Natur umgeben ist, sieht sich Detective Annie Redford (Laura Fraser) gleich in ihrem ersten Fall mit der schwierigen Suche nach einem Serienkiller konfrontiert. Die Angelegenheit wird schnell zu einer Frage von Leben und Tod.

Annie führt zusammen mit ihrem Ehemann Alan (Gray O’Brien) und der gemeinsamen 18-jährigen Tochter Evie (Shona McHugh) ein äußerst beschauliches Leben innerhalb einer liebevollen Familie, mit ganz alltäglichen Problemen. Der Druck auf Annie, den grausamen Mörder zu finden, stellt das Familienglück auf eine harte Probe und droht ihr normales Leben zu zerstören. Als der tote Körper des einheimischen Niall Swift (Jordan McCurrach) am Fuße des Carn Mohr gefunden und ein menschliches Herz am Ufer von Loch Ness entdeckt wird, bröckelt die Fassade des Kleinstadt-Idylls und der Albtraum beginnt. In der kleinen Gemeinde stehen bald mehrere Personen unter Verdacht, das mörderische Monster zu sein, das sich in ihrer Mitte versteckt und Angst und Schrecken verbreitet. Die kalte, schaurig-schöne Szenerie der Highlands und die große Weite von Loch Ness werden zu einem eigenständigen Charakter der Serie und spiegeln die tiefe Angst, die langsam durch das kleine Örtchen schleicht, eindringlich wider.

In den Hauptrollen glänzen Laura Fraser (Breaking Bad, The Missing), Siobhan Finneran (Happy Valley – In einer kleinen Stadt, Downton Abbey) und John Sessions (Gangs of New York, Florence Foster Jenkins). In weiteren Rollen sind Don Gilet (Brief Encounters, EastEnders), Gray O'Brien (The Daniel Connection, Coronation Street) und William Ash (The Tunnel – Mord kennt keine Grenzen, Moving On) zu sehen.

Geschrieben wurde die Serie von Stephen Brady (Fortitude, Silent Witness) in Zusammenarbeit mit Tim Haines (Beowulf, Primeval). Im Sommer 2016 in den schottischen Highlands gedreht, wurde Loch Ness von ITV Studios produziert. Executive Producer Tim Haines über die Serie: „Serienmörder sind Monster, die unter der Oberfläche einer glücklichen Gemeinschaft lauern. Wo könnte man besser ein solchen Killer jagen, als an einem Ort wie Loch Ness, der seit Jahrhunderten von seinem eigenen Monstermythos umgeben ist.“

Ob Annie Redford den Mörder enttarnt, zeigt nur 13th Street ab 6. September in einer deutschen TV-Premiere. Die ersten 15 Minuten des Highlights können Sie als exklusive Preview bereits vorab erleben, unter: http://www.13thstreet.de/news/exklusive-preview-der-neuen-crime-serie-loch-ness

 

 

Bilder

Bitte beachten Sie, dass die honorarfreie Verwendung des Bildmaterials ausschließlich im Rahmen einer redaktionellen Berichterstattung und Nennung des Senders bzw. des Unternehmens erlaubt ist. Die Archivierung des Bildmaterials sowie die Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet.