„Mutig zu sein, bedeutet nicht, dass man keine Angst hat“ E! Entertainment begleitet in der Doku-Reihe „Citizen Rose“ die Schauspielerin und #Metoo-Aktivistin Rose McGowan


15.03.2018
Alter: 272 days
E! Entertainment

München,15. März 2018: Sie war die erste Frau Hollywoods, die den Missbrauch durch Filmproduzent Harvey Weinstein öffentlich machte und gehört damit zu den zentralen Persönlichkeiten der #Metoo-Bewegung. In der deutschen TV-Premiere der Dokumentationsreihe „Citizen Rose“ gibt Schauspielerin Rose McGowan ab dem 21. Mai auf dem Pay TV-Sender E! Entertainment unverstellte Einblicke in ihr mutiges Engagement als Aktivistin gegen den Missbrauch von Frauen.

Rose McGowan brachte im letzten Jahr die Lawine um den Missbrauchsskandal in Hollywood ins Rollen, als sie publik machte, von Harvey Weinstein sexuell belästigt worden zu sein. Trotz aller Widerstände bleibt die ehemalige „Charmed“-Darstellerin in ihrem oft auch provokativem Engagement gegen Missbrauch von Frauen unermüdlich –egal ob es sich um häusliche Gewalt oder sexuelle Übergriffe im Showbusiness handelt.

In „Citizen Rose“ spricht die Buchautorin von „Brave“ ab dem 21. Mai in einem zweistündigen Special und den darauf folgenden vier einstündigen Episoden exklusiv auf E! Entertainment offen über ihre persönlichen Erfahrungen. Sie ermutigt dabei andere Frauen, nicht länger zu schweigen, sondern mutig zu sein und sich gegen jegliche Art von Gewalt zu wehren: „Being brave doesn’t mean you are not scared. It just means you do it anyway.“, so Rose McGowan. Anhand von dokumentarischen Filmaufnahmen und Bildmaterial, die auf ihre Kindheit und Filmkarriere zurückblicken lassen sowie Interviews mit Familienmitgliedern und Freunden, gibt die Schauspielerin nicht nur intime Einblicke in ihr Leben und ihr Engagement als Aktivistin, sondern zeigt auch die Schattenseiten der Traumfabrik auf.

Sendehinweise:

„Citizen Rose“ startet am 21. Mai um 19:15 Uhr als deutsche TV-Premiere auf E! Entertainment mit einem zweistündigen Special, alle weiteren Episoden laufen ab dem 28. Mai immer montags um 20:15 Uhr.

Bilder

Bitte beachten Sie, dass die honorarfreie Verwendung des Bildmaterials ausschließlich im Rahmen einer redaktionellen Berichterstattung und Nennung des Senders bzw. des Unternehmens erlaubt ist. Die Archivierung des Bildmaterials sowie die Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet.