NBCUniversal International Networks erwirbt "The Outpost" - Die neue Fantasy-Abenteuer-Serie der Stargate und Stargate SG 1 Macher


16.01.2018
Alter: 330 days
Syfy

NBCUNIVERSAL INTERNATIONAL NETWORKS ERWIRBT THE OUTPOST – DIE NEUE FANTASY-ABENTEUER-SERIE DER STARGATE UND STARGATE SG-1 MACHER

• Die Dreharbeiten beginnen am 16. Januar in Utah

• Ausführende Produzenten sind Electric Entertainment und Arrowstorm Entertainment

• Zehn einstündige Folgen im vierten Quartal 2018 u.a. auf SYFY in Deutschland

München – 16. Januar 2018 – NBCUniversal International Networks (NBCUNI) hat die Rechte an The Outpost, einer neuen SYFY Original Serie für die SYFY Sender außerhalb der USA erworben. Ausführende Produzenten der neuen Serie sind Dean Devlin, Co-Autor und Produzent des Films Stargate aus dem Jahr 1994, und Jonathan Glassner, Showrunner und Executive Producer von Stargate SG-1. Die insgesamt zehn einstündigen Folgen werden Ende 2018 nicht nur in Deutschland, sondern u.a. auch in Großbritannien, Frankreich, Spanien, Portugal, Lateinamerika, Polen, den Balkanstaaten, Afrika und Australien zu sehen sein.

The Outpost ist eine Fantasy-Abenteuer-Serie, in deren Fokus Talon (Jessica Green, „Roman Empire“, „Ash vs Evil Dead“) steht, eine starke weibliche Heldin und die einzige Überlebende eines Stammes namens „Blackbloods“. Einige Jahre nachdem ihr gesamtes Dorf von einer Horde brutaler Söldner zerstört wurde, reist Talon auf der Suche nach den Mördern ihrer Familie zu einer gesetzlosen Festung am Rande der Zivilisation. Auf dem Weg zu diesem Außenposten entdeckt Talon, dass sie eine mysteriöse übernatürliche Kraft besitzt, die sie zu kontrollieren erlernen muss, um sich selbst und die Welt vor einem fanatischen religiösen Gewaltherrscher zu retten.

Zum Cast von The Outpost gehören außerdem Jake Stormoen („Extinct“, „Mythica“), Andrew Howard („Hatfields and McCoys“, „Hell on Wheels“), Anand Desai-Barochia („Emmerdale“, „Lake Mead“), Robyn Malcolm („Top of the Lake“, „Hostiles“) und Kristian Nairn („Game of Thrones“, „Mythica“).

Neben Devlin und Glassner stehen hinter The Outpost als ausführende Produzenten Marc Roskin und Rachel Olschan-Wilson von Electric Entertainment sowie Jason Faller und Kynan Griffin von Arrowstorm Entertainment, die auch für die beliebte „Mythica“-Filmreihe verantwortlich waren. Die Serie wird von Jennifer Griffin von Arrowstorm Entertainment produziert und das Konzept stammt von Kynan Griffin und Jason Faller.

„Als der Sender für Science Fiction ist SYFY das perfekte Zuhause für diese einzigartige Fantasy-Abenteuer-Serie“, kommentiert Steve Patscheck, EVP Global Programming, NBCU International Networks. „Wir freuen uns darauf, The Outpost den SYFY Fans weltweit als TV-Premiere zeigen zu können, und damit auch die Marke weiter als erstklassige Plattform für leidenschaftliche Science-Fiction Fans zu etablieren.“

„Wir sind froh, solch großartige Partner wie NBCUniversal International zu haben, und freuen uns, unsere jahrelange Beziehung mit dieser neuen Serie fortzuführen“, sagt Sonia Mehandjiyska, Head of International Distribution, Electric Entertainment.

„Wir sind hoch erfreut mit NBCUniversal International und SYFY auf einer internationalen Ebene zusammenzuarbeiten. Fans und Zuschauer schalten SYFY weltweit ein, um erstklassige Genre-Inhalte zu sehen und wir sind uns sicher, dass sich The Outpost dort hervorragend entwickeln wird“, so Jason Faller, Executive Producer, Arrowstorm Entertainment. „Mit einem aufstrebenden Cast und einem überwältigenden Konzept werden die Zuschauer The Outpost bestimmt bald als ihre neue Lieblings-Fantasyserie entdecken.“

Bilder

Bitte beachten Sie, dass die honorarfreie Verwendung des Bildmaterials ausschließlich im Rahmen einer redaktionellen Berichterstattung und Nennung des Senders bzw. des Unternehmens erlaubt ist. Die Archivierung des Bildmaterials sowie die Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet.