Neue Staffel, neue Leckerbissen: Deutsche TV-Premiere der 6. Staffel des Reallife-Hits „Wahlburgers“ ab 13. Mai auf A&E


09.05.2017
Alter: 194 days
A&E

Die Emmy-nominierte Serie rund um das Brüdertrio Mark, Donnie und Paul Wahlberg geht in die sechste Runde. Ab dem 13. Mai strahlt der TV-Sender A&E immer samstags ab 16 Uhr elf neue Folgen von „Wahlburgers“ aus. An der Tagesordnung steht neben der Expansion der Burger-Restaurantkette wieder das turbulente Leben der Großfamilie.

München, 9.5.2017: Fans der Familie Wahlberg können sich ab dem 13. Mai auf ein Wiedersehen freuen. A&E begleitet in „Wahlburgers“ als einziger deutscher Sender die Familie bei ihrer Mission „die besten Burger Amerikas“ zu machen bereits in der sechsten Staffel. Die elf neuen Folgen sind immer samstags ab 16 Uhr als exklusive TV-Premiere im deutschsprachigen Raum zu sehen. Das Geschäft brummt nach wie vor: Die rasante Expansion der Restaurantkette Wahlburgers nimmt kein Ende, und die geschäftstüchtigen Brüder Paul, Mark und Donnie denken bereits über weitere Standorte nach. Dabei darf das Familienleben jedoch nicht zu kurz kommen.

Zwischen den Brüdern läuft alles prima, doch so mancher Konflikt stellt die Beziehung immer wieder auf die Probe. So auch als Donnie in Pauls Restaurants Wahlurnen aufstellt. Die Kunden sollen wählen, wer der Lieblingssohn ihrer Mutter, Alma, ist. Die Wahl läuft bald aus dem Ruder und Alma hat alle Hände voll zu tun, dem Treiben Einhalt zu gebieten. Mark und der US-Profigolfer Bubba Watson wollen indes gemeinsam ein Golfturnier gewinnen. Um das zu schaffen, heuert Mark seine Freunde an, um die Taktik der anderen Teams, u.a. Schauspieler Justin Timberlake, Golfer Jason Day und American Football-Profi Jim Harbaugh, auszuspionieren.

Mark und Paul reisen außerdem zur Eröffnung von Floridas erster Wahlburgers-Filiale nach Orlando, und Alma wird in Boston für den Werbespot eines örtlichen Möbelgeschäfts gecastet. Hilfesuchend wendet sie sich an Donnie, der ihr mit Rat und Tat zur Seite stehen soll. Mark lässt seinen Bruder Paul außerdem nach Los Angeles zum neuesten Wahlburgers-Standort einfliegen. Dort soll er für ihn und seine Frau Rhea ein spezielles Menü in dem Restaurant zubereiten, in dem sich die beiden zum ersten Mal gesehen haben.

„Wahlburgers“ wird für den US-Sender A&E von 44 Blue Productions in Zusammenarbeit mit Closest to the Hole Productions, Leverage Entertainment und Donnie D Productions produziert. Neben Donnie Wahlberg und Stephen Levinson ist Mark Wahlberg Produzent der Sendung. Von A&E zeichnet Devon Hammonds und seitens der Produktionsfirma 44 Blue Productions Rasha Drachkovitch, Archie Grips und David Hale verantwortlich.

Weitere Informationen zum TV-Sender A&E und zum Format gibt es unter ae-tv.de und facebook.com/aetvdeutschland.

Bilder

Bitte beachten Sie, dass die honorarfreie Verwendung des Bildmaterials ausschließlich im Rahmen einer redaktionellen Berichterstattung und Nennung des Senders bzw. des Unternehmens erlaubt ist. Die Archivierung des Bildmaterials sowie die Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet.

© 2016 A+E Networks, LLC. / © A&E