SYFY präsentiert die Universal Open Rocket League live


22.08.2018
Alter: 113 days
Syfy

München, 22. August 2018 - SYFY wird die Grand Finals der Universal Open Rocket League – dem alljährlichen E-Sports Turnier der NBC Sports Group und FACEIT – live übertragen. Die besten Spieler aus den USA und Europa werden im 2vs2 Turniermodus vom 24. bis 26. August 2018 um Preisgelder im Wert von insgesamt 100.000 $ kämpfen.
 
Die Rocket League wurde von Psyonix in San Diego entwickelt und avancierte im Sommer 2015 zum absoluten Kult-Spiel. Mit der spektakulären Idee von Fußball spielenden Raketenautos zieht die Rocket League mittlerweile eine Community mit 48 Millionen Fans auf der ganzen Welt in ihren Bann. Auch in Europa sind zahlreiche Online-Communities mit begeisterten Gamern entstanden, die in offenen Vorausscheidungen um die Teilnahme an der Endrunde in den USA kämpfen.
 
Bei der Universal Open Rocket League haben sich die Teams in spektakulären Vorrundenmatches für die Grand Finals qualifiziert, in denen die Besten der Besten aus den USA und Europa aufeinandertreffen werden. SYFY überträgt die Grand Finals live aus den NBC Studios, bei der die letzten verbliebenen acht Zweier-Teams, vier davon aus Europa und vier aus den USA, gegeneinander antreten, um den begehrten Titel der Universal Open Rocket League zu ergattern. Die vier europäischen Finalisten sind die Teams Complexity (Finnland), Class on Grass (Wales, Dänemark), Girls (Schottland, Norwegen) und Team Secret (Italien, Deutschland).
 
Die Grand Finals starten am 24., 25. und 26. August jeweils um 18.00 Uhr. Außerdem stehen sechs einstündige Specials rund um das Phänomen Rocket League auf Abruf zur Verfügung. Vier Specials widmen sich den Vorrundenspielen in den USA, ein weiteres den Hintergründen des Turniers. Die Höhepunkte der Grand Finals werden abschließend noch einmal ein einem separaten Special zusammengefasst.

Bildmaterial zur Universal Open Rocket League ist auf unserer Presselounge für Sie hinterlegt: http://nbcuni-presse.media-press.tv/.

 

 

 

Bilder

Bitte beachten Sie, dass die honorarfreie Verwendung des Bildmaterials ausschließlich im Rahmen einer redaktionellen Berichterstattung und Nennung des Senders bzw. des Unternehmens erlaubt ist. Die Archivierung des Bildmaterials sowie die Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet.