We are Busy Tonight: In ihrer ersten eigenen Talkshow empfängt Busy Philipps Stargäste wie Julia Roberts, Kristen Bell oder Kim Kardashian West


31.10.2018
Alter: 43 days
E! Entertainment

München, 31. Oktober 2018 – Ungefiltert, direkt und unvergleichlich unterhaltsam: In der brandneuen Late Night Talkshow „Busy Tonight“ verrät Schauspielerin und Entertainerin Busy Philipps mit ihrem unverwechselbaren Humor und Hollywood Insider-Wissen ihre ganz persönliche Meinung zu beinahe jedem Thema und führt Interviews mit den gefragtesten Stars Hollywoods. In der Premieren-Woche empfängt Busy ihre Schauspielerkolleginnen Mindy Kaling, Vanessa Hudgens, Kristen Bell und Megan Mullaly. Auch Jimmy Kimmel, Fred Armisen und Andy Cohen werden sich als Talkgäste in „Busy Tonight“ die Ehre geben. Neben diesen prominenten Gästen dürfen sich die Zuschauer von „Busy Tonight“ auf weitere hochkarätige Stars wie Julia Roberts, Kim Kardashian West, Camila Mendes, John Stamos, Beth Behrs, Lauren Graham, Jesse Tyler Ferguson und Emily Ratajkowski freuen.

Bekannt wurde Busy Philipps Ende der 90er Jahre durch ihre Rollen in den amerikanischen High School-Serien „Freaks and Geeks“ (deutsch: „Voll daneben, voll im Leben“) und „Dawson’s Creek“, wo sie an der Seite von James Franco und James Van Der Beek spielte. Heute ist Busy nicht nur eine erfolgreiche Schauspielerin und Moderatorin, sondern auch Bestseller Autorin und Social Media-Star, die mit ihren witzigen Instagram Stories täglich 1,3 Millionen Follower unterhält. „Mit „Busy Tonight“ erhält die Schauspielerin und Entertainerin ihre erste eigene Talkshow.

Einen ersten Einblick in die Show gibt dieser Clip: https://bit.ly/2OgFd8D

Die Talkgäste der Premieren-Woche im Überblick:

6. November: Mindy Kaling (Ocean’s 8)

7. November: Vanessa Hudgens (High School Musical)

8. November: Kristen Bell (Bad Moms)

9: November: Megan Mullaly (Will and Grace)

E! Entertainment zeigt „Busy Tonight“ ab dem 6. November 2018 immer von Dienstag bis Freitag um 23:35 Uhr als exklusive TV-Premiere im deutschsprachigen Raum. 

Bilder

Bitte beachten Sie, dass die honorarfreie Verwendung des Bildmaterials ausschließlich im Rahmen einer redaktionellen Berichterstattung und Nennung des Senders bzw. des Unternehmens erlaubt ist. Die Archivierung des Bildmaterials sowie die Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet.