Auf der Suche nach der Wahrheit: In der dritten Staffel Coroner löst Serinda Swan erneut mysteriöse Mordfälle und stellt sich ihrer Vergangenheit


09.04.2021
Alter: 190 days
13TH STREET

Unterföhring, 7. April 2021 – Die packende Crime-Serie um die Gerichtsmedizinerin Dr. Jenny Cooper (Serinda Swan, „Marvel’s Inhumans“) geht in die nächste Runde: In der dritten Staffel versucht Jenny mit drastischen Mitteln, ihre Vergangenheit zu bewältigen, während schwierige Fälle ihre Aufmerksamkeit beanspruchen. 13th Street zeigt die zehn neuen Episoden der dritten Staffel Coroner – Fachgebiet Mord ab 17. Juni 2021 immer donnerstags ab 20.13 Uhr in Doppelfolgen als deutsche TV-Premiere. Bereits ab dem 22. Mai sind die ersten beiden Staffeln auf Abruf verfügbar.

Versuch eines Neubeginns für Jenny Cooper (Serinda Swan): Um ihre traumatische Vergangenheit hinter sich zu lassen, trennt sie sich von Liam (Éric Bruneau) und zieht mit Sohn Ross (Ehren Kassam) und ihrem demenzkranken Vater Gordon (Nicholas Campbell) in ein gemeinsames Haus. Mit unorthodoxen Therapieformen versucht sie, ihre psychischen Probleme in den Griff zu bekommen. Doch mysteriöse Mordfälle lassen Jenny nicht zur Ruhe kommen. Außerdem liefern gerichtliche Untersuchungen zum Tod ihrer Schwester neue Erkenntnisse, woraufhin der Fall wieder aufgerollt wird. Unterdessen erhält Detective Donovan McAvoy (Roger Cross), eine schockierende Diagnose, was ihn dazu veranlasst, sowohl seine Fälle als auch sein Leben aus einer neuen Perspektive zu betrachten.

Neben Serinda Swan als Dr. Jenny Cooper sind u.a. wieder Roger Cross („Dark Matter“) als ihr Partner Donovan McAvoy, Éric Bruneau („Blue Moon”) als ihr Freund Liam, Ehren Kassam („Degrassi“) als Jennys Sohn Ross sowie Nicholas Campbell („Da Vinci's Inquest“) als Jennys Vater Gordon zu sehen. Außerdem stoßen in der dritten Staffel Mark Taylor („Flashpoint“) als Staatsanwalt Clark und Uni Park („The Art of War“) als Pathologin Melanie zum Cast.

Coroner – Fachgebiet Mord basiert auf der erfolgreichen Bestseller-Buchreihe von Matthew Hall und ist von realen Fällen inspiriert. Die Crime-Serie des kanadischen Senders CBC wird von Back Alley Films, Muse Entertainment und Cineflix Studios produziert. Morwyn Brebner („Rookie Blue“, „Saving Hope“) zeichnet als Showrunnerin und Executive Producer verantwortlich. Adrienne Mitchell ist Regisseurin und Executive Producer für Back Alley Films.

Sendehinweis: 13th Street zeigt die dritte Staffel von Coroner – Fachgebiet Mord ab dem 17. Juni immer donnerstags um 20.13 Uhr in Doppelfolgen als deutsche TV-Premiere. Bereits ab dem 22. Mai sind die ersten beiden Staffeln auf Abruf verfügbar.

Bilder

Bitte beachten Sie, dass die honorarfreie Verwendung des Bildmaterials ausschließlich im Rahmen einer redaktionellen Berichterstattung und Nennung des Senders bzw. des Unternehmens erlaubt ist. Die Archivierung des Bildmaterials sowie die Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet.