FBI – Der US-Serien-Hit von Erfolgsproduzent und Emmy-Preisträger Dick Wolf ab November auf 13TH STREET


17.09.2019
Alter: 32 days
13TH STREET

Unterföhring, 13. September 2019 – Neuer Serienstoff mit garantiertem Suchtpotential für alle Crime-Junkies: Ab 13. November 2019 zeigt 13TH STREET die erste Staffel von FBI, dem erfolgreichen Neuzugang im Serienuniversum von Dick Wolf („Law & Order“). Die 22 Episoden sind immer mittwochs und donnerstags als Serien-Event ab 21.00 Uhr in Doppelfolgen zu sehen.

Terroranschläge, Massenmorde und rassistische Hassverbrechen: Die New Yorker Zweigstelle der amerikanischen Bundespolizei FBI geht bei ihren Ermittlungen besonders gravierenden Kriminalfällen nach. Gleich zu Beginn bekommt es das Team um Special Agent Maggie Bell (Missy Peregrym) und ihren Partner, dem ehemaligen DEA Undercover-Agent Omar Adom „OA“ Zidan (Zeeko Zaki), mit einer Bombenexplosion inmitten eines New Yorker Wohnkomplexes zu tun. Erste Hinweise deuten auf einen Konflikt zwischen rivalisierenden Drogenbanden hin, doch der Zündmechanismus kam zuvor schon bei einem Anschlag auf eine Synagoge zum Einsatz. Steckt ein irrer Nazi dahinter? Maggie Bell und Omar Adom Zidan setzen alles daran, die Drahtzieher zur Strecke zu bringen und die Ordnung in der Stadt wiederherzustellen.

Neben Missy Peregrym („Rookie Blue“) als Special Agent Maggie Bell, Zeeko Zaki („24: Legacy“) als Special Agent Omar Adom Zidan und Ebonee Noel („Tremors“) als Analystin Kristin Chazal sind Jeremy Sisto („Law & Order“) als Assistant Special Agent Jubal Valentine und Sela Ward („Gone Girl“) als Special Agent Dana Mosier zu sehen.

FBI ist eine Koproduktion von Universal Television und CBS Television Studios. Schöpfer der Serie sind Dick Wolf und Craig Turk. Emmy-Preisträger Dick Wolf schuf bereits das überaus erfolgreiche „Law & Order“ und das Chicago-Serienfranchise (u.a. „Chicago Fire“, „Chicago Med“ und „Chicago P.D.“) und gehört zu den erfolgreichsten US-amerikanischen TV-Produzenten. FBI war für Wolf eine Herzensangelegenheit, da sein Onkel selbst Agent der Bundesbehörde war. Dank des großen Erfolgs der Serie ist die zweite Staffel von FBI bereits unter Dach und Fach und läuft im Herbst 2019 in den USA. Und auch ein Spin-Off wurde bereits bestätigt. „FBI: Most Wanted“ mit „Runaways“-Star Julian McMahon soll 2020 an den Start gehen.

Sendehinweis:

13TH STREET zeigt die erste Staffel FBI ab dem 13. November um 21. 00 Uhr. Neue Episoden gibt es dann immer mittwochs und donnerstags jeweils ab 21.00 Uhr in Doppelfolgen.

Bilder

Bitte beachten Sie, dass die honorarfreie Verwendung des Bildmaterials ausschließlich im Rahmen einer redaktionellen Berichterstattung und Nennung des Senders bzw. des Unternehmens erlaubt ist. Die Archivierung des Bildmaterials sowie die Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet.