Vaterfreuden und neue Fälle für "Bull": Staffel 4 des Serienhits als deutsche TV-Premiere ab 12. Februar 2020


05.12.2019
Alter: 47 days
13TH STREET

Unterföhring, 5. Dezember 2019 – „NCIS“-Fanliebling Michael Weatherly erobert als großspuriger aber brillanter Gerichtspsychologe Dr. Jason Bull erneut die heimischen Bildschirme: Ab 12. Februar 2020 zeigt 13th Street die vierte Staffel der quotenstarken Crime-Serie, die erneut mit kontroversen Gerichtsfällen und zwischenmenschlichen Verstrickungen für die Experten von Trial Analysis Corporation aufwartet. Die neuen Episoden sind immer mittwochs ab 20.13 Uhr in Doppelfolgen zu sehen.

Die neue Staffel setzt wenige Monate nach dem Finale von Staffel drei an: Nachdem Bulls (wieder verheiratete) Ex-Frau Izzy (Yara Martinez) die Bombe hat platzen lassen, dass sie von Bull schwanger ist, bereitet sich der smarte Psychologe auf seine neue Rolle als Vater vor. Das TAC-Team muss unterdessen ohne seinen Top-Anwalt auskommen: Nach den vielen Reibereien zwischen Benny (Freddy Rodríguez) und Bull bringt die Affäre seines Bosses mit seiner Schwester Izzy das Fass zum Überlaufen. Kurzerhand verlässt Benny das Team und stellt es damit vor große Herausforderungen bei der Verteidigung einer jungen, unschuldigen Barkeeperin, die wegen fahrlässiger Tötung angeklagt ist. Ob Bull seinen Ex-Schwager zurückholen kann?

Neben Michael Weatherly als Jason Bull und Geneva Carr als Psychologin Marissa sind auch Freddy Rodríguez als Anwalt Benny, Jaime Lee Kirchner als Ex-FBI-Agentin Danny, Chris Jackson als Stylist Chunk und MacKenzie Meeha als Sicherheitsexpertin Taylor Rentzel wieder Teil des Experten-Teams, das seine Klienten erfolgreich bei Gerichtsprozessen berät. Als Gaststars sind in der aktuellen Staffel u.a. Amir Arison („The Blacklist“), Malcolm Goodwin („iZombie“) und Rob Morgan („Stranger Things“) zu sehen.

Bull wurde vom US-Fernsehpsychologen Dr. Phil McGraw, der selbst eine der erfolgreichsten Prozess-Beratungsfirmen gründete, in Zusammenarbeit mit Paul Attanasio („House“) geschrieben. Die Anwaltserie wird seit 2016 von Amblin Television, CBS Television Studios und Stage 29 Productions für CBS produziert. 13th Street zeigt die vierte Staffel noch parallel zur US-Ausstrahlung, die im September 2019 mit starken Quoten gestartet ist.

Sendehinweis: 13th Street zeigt die vierte Staffel Bull als deutsche TV-Premiere ab dem 12. Februar 2020 ab 20.13 Uhr immer mittwochs in Doppelfolgen.

Bilder

Bitte beachten Sie, dass die honorarfreie Verwendung des Bildmaterials ausschließlich im Rahmen einer redaktionellen Berichterstattung und Nennung des Senders bzw. des Unternehmens erlaubt ist. Die Archivierung des Bildmaterials sowie die Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet.